Erste Hilfe in Betrieben (Auffrischung / Fortbildung) – 08.12.2020

Grundlehrgang

Freut nicht nur den Gesetzgeber:
Erste Hilfe in BetriebenSchon in Betrieben mit nur 2 Mitarbeitern muss es einen ausgebildeten Betriebshelfer geben, in größeren entsprechend mehr. Bei den Johannitern, die von den Unfallversicherungs-trägern für diese Aus- und Fortbildungen ermächtigt sind, begeben Sie sich dabei in beste Hände.

Wann und Wo

Dienstag, 08.12.2020

Beginn: 08.30 Uhr

Ende: 16.30 Uhr

 

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Rheinhessen
Hans-Böckler-Str. 109
55128 Mainz

Programm

Schon in Betrieben mit nur 2 Mitarbeitern muss es einen ausgebildeten Betriebshelfer geben, in größeren entsprechend mehr. Bei den Johannitern, die von den Unfallversicherungsträgern für diese Aus- und Fortbildungen ermächtigt sind, begeben Sie sich dabei in beste Hände.

Die Kosten der Grundschulung übernehmen i. d. R. die Unfallversicherungsträger.

Dauer

Ganztägige Schulung

Referent/-in

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Teilnahmebedingungen

Teilnahme nur mit Anmeldung!

Teilnahmegebühren

Die Kosten für die Grundschulung übernehmen i. d. R. die Unfallversicherungsträger und werden von Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. direkt abgerechnet.

Die KHS Mainz-Bingen erhebt pro Teilnehmer der Innungsbetriebe der KHS Mainz-Bingen eine Verwaltungspauschale von 20,00 €, die vom Betrieb zu tragen ist.

Für alle anderen Teilnehmer wird eine Verwaltungspauschale von 90,00 € erhoben, die vom Betrieb zu tragen ist.

Anmeldung










Ich bin damit einverstanden, dass meine hier angegebenen persönlichen Daten f¨r den Zeitraum der Kontaktaufnahme und unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert werden.